Mühlrad in Billings
Koordinaten: 49°45’17.9″N 8°47’38.7″E

Eintritt: frei
Öffnungszeiten: frei zugänglich
Parkplätze:   Ortsmitte Billings beim Bürgerhaus

Die steilen Hänge des Fischbachtals waren ideal für den Betrieb von Mühlen. Es gab in früheren Zeiten Mühlen in Steinau, Billings und Niedernhausen. Heute ist keine davon mehr in Betrieb.

Um an die Tradition der Mühlen im Tal zu erinnern wurde in Billings an der ehemaligen „oberen Mühle“ ein oberschlächtiges Mühlrad angebracht, welches vom Mühlbach gespeist wird.

Das Mühlrad ist an den meisten Tagen in Betrieb und bietet eine schöne Kulisse für Fotos, gleich gegenüber gibt es einen Verweilplatz zur Rast.

Die „obere Mühle“ in Billings war früher eine Ölmühle. Direkt gegenüber findet man den Standort der ehemaligen „mittleren Mühle“ und etwas weiter die Straße abwärts, ungefähr gegenüber dem alten Schulhaus, ist die frühere „untere Mühle“ gelegen.

Schauen Sie doch an einem schönen Tag bei einem Rundgang am Mühlrad vorbei und wenn Sie Lust haben machen Sie ein paar schöne Fotos.

Menü

Wir verwenden Cookies, wenn Du dieses Angebot nutzt zeigst Du dich hiermit einverstanden!